• Gisela Mathä

Rheinland-Pfalz-Tag in Alzey

P1030761.jpg

vom 3. - 5. Juni 2016 - Wir waren dabei !

Einmal im Jahr findet an unterschiedlichen Orten in unserem Bundesland der Rheinland-Pfalz-Tag statt.

In diesem Jahr war die Stadt Alzey die Gastgeberin mit tollem Programm. Außerdem feiert die Region Rheinhessen ihren 200. Geburtstag.

Neben dem „Gesundheitsdorf“ und vielen anderen Aktionen, hatten interessierte Bürger die Gelegenheit, sich auf der „längsten Selbsthilfemeile“ beraten und informieren zu lassen.

Freitag reisten Katharina und Ernst an, um den Stand mit vielfältigem Info- und Werbematerial zu bestücken und bei der Eröffnung dabei zu sein. Besuch bekamen sie von der Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die sich über „Hörschädigung und CI“ ausgiebig informierte.

Samstag kamen zur Verstärkung Gisela und Waldemar dazu. Wie noch nie an einem Rheinland-Pfalz-Tag gab es so viele Fragen von interessierten Bürgern zu beantworten. In „ruhigeren“ Stunden konnte der Eine oder Andere von uns sich die Römerstadt mit seinem historischen Altstadtkern anschauen und sich über die vielen interessanten Selbsthilfegruppen auf der Selbsthilfemeile informieren.

Samstag bekamen wir Besuch von unserer Ministerpräsidentin Malu Dreyer, die uns eine Spende von 10,- € überreichte. Malu Dreyer kennt unsere SHG, denn sie schrieb u. a. für unsere Fachzeitschrift „Schnecke“ als Schirmherrin. Überaus herzlich war die Begrüßung und das sich anschließende Gespräch, was uns sehr erfreute. Die Spende wurde sogleich in Eis und Kaffee umgesetzt , denn die Helfer unserer SHG hatten sich diese Erfrischungen mehr als verdient. Der Kassenwart soll diese anderweitige „Spendenveruntreuung“ entschuldigen ! Von morgens 9.00 Uhr bis abends 20.00 Uhr standen sie am Info-Stand. Wir freuten uns, mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen, sie zu beraten, zu informieren und mit ihnen Erfahrungen auszutauschen.

Der Sonntag war noch „heißer“ und am Nachmittag gab es als Höhepunkt des 3tägigen Jubiläums einen Festzug mit 112 Festwagen und Gruppen. Das große Familienfest wurde um 20.00 Uhr offiziell beendet.

Da der Wettergott es gut mit uns allen meinte, feierten die Bürger und Gäste noch weiter.

Wir bauten unseren Info-Stand um 20.00 Uhr ab und fuhren todmüde, aber glücklich und zufrieden nach Hause.

Im nächsten Jahr wollen wir wieder dabei sein - Katharina, Gisela, Ernst und Waldemar!

Copyright © 2009-2017 Cochlear Implant Verband Hessen-Rhein-Main e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting