• Ingrid Kratz

22. Friedberger Cochlea Implantat – und Hörsystem – Symposium

Veranstalter: Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde der Goethe Universität Frankfurt und Cochlear Implant Centrum Rhein-Main (CIC) Friedberg

Im Rahmen des 11. Deutschen CI-Tages
23. und 24. Juni 2016, Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen, Bad Nauheim

 

Gutes Hören in Kindheit und Alter
Fit werden und bleiben mit Hörimplantat

 

Es war wieder einmal ein ungezwungenes interdisziplinäres Miteinander mit vielen interessanten und spannenden Vorträgen! Auch die Diskussionen kamen nicht zu kurz. Es blieb nach jedem Vortrag ausreichend Zeit um Fragen zu stellen, die immer zur Zufriedenheit beantwortet werden konnten.

Schwerpunktvorträge renommierter Referenten führten gezielt in die Themen ein, ergänzt wie in jedem Jahr auch wieder durch freie Vorträge.

Themen waren: Qualitätssicherung der lebenslangen Nachsorge, sozialmedizinische und rechtliche Aspekte, Erst-und Folgeanpassung und Hören lernen in jedem Lebensalter.

Sehr spannend waren auch die jeweiligen Rundtischdiskussionen zu den verschiedenen Themen wie: „Wann Hörgerät, wann CI?“ und „Tracking der Patienten“ (Verlauf der Rehabilitation bis hin zur Nachsorge)

Das Rahmenprogramm zum Candlelight Dinner gestaltete der Kabarettist und Chansonnier Jo van Nelsen mit seinem Pianisten Bernd Schmidt im Restaurant „Teichhaus“ in Bad Nauheim, direkt am See gelegen. Somit konnten wir den Sektempfang und die Pausen bei hochsommerlichen Temperaturen im Freien genießen.

Wie in jedem Jahr waren die CI-Firmen, Humantechnik, Firma Phonak, die Kaiserbergklinik, das Sekretariat der HNO-Uniklinik Frankfurt und der CIV HRM e.V. mit Infoständen vertreten.

Unser Dank geht auch an Lothar Ruske PR, der für die Organisation und als Ansprechpartner während der gesamten Veranstaltung zur Verfügung stand.

Fotos: Uwe Knüpfer

img_1854
img_1854 img_1854
p1030541 22. f...
p1030541 22.  friedberger symposium 2016 p1030541 22.  friedberger symposium 2016

Copyright © 2009-2017 Cochlear Implant Verband Hessen-Rhein-Main e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting