• Infrid Kratz

CI-SHG-Frankfurt gemeinsam mit „Jung“ und „Alt“

Ein großer Wunsch unserer Frankfurter CI-SHG im CIV HRM e.V. ging in Erfüllung!

Am 11. August 2016 trafen sich 20 Interessierte, davon vier Neue, in dem Ristorante „Picasso“ am Rosengarten, gegenüber der HNO-Uniklinik Frankfurt.

Mit dabei waren Melike Kisinbay und Ibrahim Al Manajrah von der Blogwerkstatt, was uns außerordentlich freute! Ebenso fanden weitere vier neue CI-Träger, sowie zwei, die kurz vor der CI-OP stehen, den Weg zu uns.

Nachdem ich anstehende Events wie die „Musikalische Lesung für CI-Träger und Interessierte“ in der Oper Frankfurt am 07. Oktober 2016, mit fast 40 Anmeldungen bis jetzt, und eine Excursion in den Hessenpark am 24. September 2016 bekanntgegeben hatte, stellten sich die „jungen Neuen“ vor und richteten ihre aktuellen Fragen an unsere „alten Hasen der SHG“.

So kann Selbsthilfe zwischen Jung und Alt aussehen! Lebendig, aktiv und frisch erlebten wir dieses Treffen. Wir wünschen uns auch weiterhin diese Art von Gemeinsamkeit, um einen Beitrag zu leisten, Alt und Jung zusammen und aktiv – nicht getrennt – in der Selbsthilfeszene zu erleben.

Nur so kann die Erfahrung der „Alten“ mit den kreativen Ideen der „Jungen“ gelingen und auf fruchtbaren Boden treffen – zum Segen der Betroffenen, die bei uns Hilfe und Unterstützung suchen.

Fotos: Manfred von Lucadou

3 sitzung pizze...
3 sitzung pizzeria uni-fft 3 sitzung pizzeria uni-fft
6 sitzung pizze...
6 sitzung pizzeria uni-fft 6 sitzung pizzeria uni-fft

Copyright © 2009-2017 Cochlear Implant Verband Hessen-Rhein-Main e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Powered by Hilkert Consulting